Yoga


Mittwoch

18.45–19.45

Stråla Yoga  Energize Flow

Trainerin: E. Feldmann

mail@eikefeldmann.de



Mittwoch

19.45–20.45

Stråla Yoga Relax Flow

Trainerin: E.  Feldmann

mail@eikefeldmann.de



Donnerstag

19.45–21.45

Kundalini Yoga

Trainerin: Daya Tina Otte

yoga@dayaprem.de



Kursinhalte


Stråla Yoga

Stråla Yoga kommt aus New York und steht für fließende Bewegung, frei von Regeln und Zwängen. Du kannst mehr Leichtigkeit gut gebrauchen?

Dann probiere es doch einfach mal aus.

 

Ich freue mich auf dich.“


Daya Tina Otte
Daya Tina Otte

Kundalini Yoga

In unserer Yogagruppe sind noch Matten frei! Möchtest du deine Lebensgeister wecken oder mal ausspannen und auftanken,  deine Aufmerksamkeit steigern, deinen Stress loslassen? Möchtest du deine Selbst-Liebe und dein Mitgefühl für Andere stärken? Dann ist Kundalini Yoga womöglich genau das Richtige für dich.

Yogi Bhajan brachte Kundalini Yoga Ende der 60er Jahre aus Nord-Indien in den Westen der USA. In dieser seit Jahrhunderten erforschten Yogaform sind die Bewegungen meist dynamisch und mit kräftigem Atmen verbunden. Dadurch kommt unser gesamtes System in Schwung, wir können unsere Kraft und unsere körperlichen Grenzen kennenlernen und erweitern. Mit speziellen Pranayama-Übungen lernen wir, bewusst und vollständig zu atmen. So kann die Lebensenergie durch alle Chakren fließen; wir werden aufmerksamer und durchlässiger.

 

In jeder unserer Stunde folgt der Entspannungsphase eine Meditation. Sie ermöglicht uns, ruhig und fokussiert zu werden, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. Wir können zu unserem wahren Selbst zurück finden und uns mit unserer Seele verbinden. Manchmal chanten wir Mantras, das heißt, wir singen Lieder mit einfachen Melodien und Worten in Sanskrit oder Gurmukhi (der Sprache der Sikhs), die das Herz öffnen und die Stimme befreien. Probier es mal aus, komm einfach vorbei. Du brauchst keine besonderen Vorkenntnisse oder Fähigkeiten. Ohne Leistungsdruck kannst du kleine yogische Schritte erforschen. Yogamatten und -kissen sind vorhanden. Bring bitte ein Tuch als Unterlage und eine Decke mit. Sporthose und -hemd reichen, wir trainieren barfuß. Zur Stärkung kannst du gern Wasser oder Tee dabei haben.
Wir freuen uns auf dich, bis bald!