Ski & Berg


Freitag

ab 30.11.2018

18.30–19.30

Fit für Ski & Berg

Trainer: W. Hecke



Kursinhalte


Nach dem Aufwärmen folgt ein vielfältiges Fitnessprogramm, das als Vorbereitung für die besonderen Beanspruchungen des Skilaufs oder Snowboardfahrens dienen soll. Darüber soll dieses Ganzjahresangebot auch für Bergtouren sowie den Alltag körperlich rüsten, in dem zum Beispiel auch Sturzprophylaxe durch ausgedehntes propriorezeptives Training betrieben wird. Wir trainieren also spezifische Kraft-Ausdauer, intervallartige Belastungen zur Vorbereitung des Herzkreislaufsystems, Übungen für das Gleichgewicht, sensomotorische Übungen die Koordination und das Körpergefühl schulen. Als Ganzkörpersport werden nicht nur Beine trainiert, sondern neben Armen insbesondere die gesamte Rumpfmuskulatur gestärkt, die wichtig für eine stabile Haltung („Aufhängung“) ist, um flexibel und mobil situativen reagieren zu können, was das wichtigste Grundprinzip im Schneesport ist. Schlussendlich dient Dehnen am Stundenende einer besserer Regeneration der Muskeln und soll auch die Beweglichkeit erhöhen.

Soweit möglich werden die Gegebenheiten und Geräte der Halle genutzt und verschiedene Organisationsformen ausprobiert.

Musik wird zur Untermalung und Motivation eingesetzt.

 

 

Zielgruppe: Männer und Frauen,

  • die gerne gemeinsam in der Gruppe Sport treiben, denen Spaß und persönlicher Kontakt wichtig ist
  • die sich auf den Schneesport vorbereiten möchten
  • die mit körperlicher Fitness dem Alter(n) begegnen wollen und sich dafür auch anstrengen möchte
  • die Vielfalt und Abwechslung mögen

 

Trainer: Wolfgang Hecke

  • 55 Jahre und aktiver, vielseitiger Freizeitsportler
  • ausgebildeter Sportlehrer
  • Inhaber gültiger Skilehrerlizenz (DSLV Level 3/DSV A-Lizenz), seit 25 Jahren aktiv im Ski-Unterricht